20190602_140507 komprimiert

Wintervorrat und Sonnenwendpflanzen

Samstag 19. Juni, 10:00 – 13:00

Kräuterwanderung für Jugendliche und Erwachsene.

Viele Kräuter haben jetzt einen hohen Gehalt an Vitalstoffen und können für den Winter gesammelt werden. Wir erfahren etwas über die Wirkweise und Anwendung der wildwachsenden Pflanzen zur Sonnenwende. Kleiner Imbiss inklusive.

Referent: Markus Siefer

 Kosten: 13 Euro pro Person

Anmeldung bis Mittwoch 16.06. unter wildpflanze@posteo.de

Ein SommerTag am Umweltzentzrum

Sonntag 27. Juni, 10:00 – 17:00

Ein Radausflug lässt sich an diesem Tag perfekt mit einem Besuch des Umweltzentrums verbinden. Angeboten werden kostenlose Führungen, Live-Musik und Beratung zur naturfreundlichen Gartengestaltung. Außerdem sorgt das Café ROSENROT mit Getränken, Kaffee, Kuchen und Snacks für das leibliche Wohl.

DAS PROGRAMM:

Kostenlose Führungen

10:00 Uhr Kräuterführung (Markus Siefer, Kräuterpädagoge) – Gesunde Ernährung aus der Natur: Schon lange waren Wildpflanzen ein wichtiger Bestandteil der menschlichen Ernährung. Nicht ohne Grund. Verschiedene Kräuter und ihre Inhaltsstoffe, Wirkweisen und Anwendung werden betrachtet.

12:00 Uhr Einblick in das Leben unserer ortsansässigen Bienen (Monika Abbt-Fickert)

12:30 Uhr Führung zu den Forscherinseln (Daniel Wojciechowski)

15:00 Uhr Führung durch die historischen Gärten (Frau Chrobaczek, Arbeitskreis für Vor- und Frühgeschichte)

15:30 Uhr Führung zu den Forscherinseln (Daniel Wojciechowski)

 

Livemusik mit dem Duo Mabakus

14:00 – 16:00 Uhr

 

Naturfreundliche Gartengestaltung

Beratung zum Insekten-, Vogel- und Fledermausfreundlichen Garten durch den Landesbund für Vogelschutz. Verkauf von Fledermaus- und Nistkästen (auch als Bausatz), Insektenhotel,…

 

Bewirtung durch das Café ROSENROT

Bio – Fair – Regional

Umweltzentrum III kompr

[Foto Lisa Janßen]

Die Werkstatt aus der Hosentasche - Schnitzen aus der Hand

Dienstag 13. Juni und Mittwoch 14. Juni
jeweils 18:00 – 21:00

Ein Messersatz für viel Geld oder eine eigene Werkstatt- alles nicht nötig! Wir benötigen nur unsere beiden Hände und ein kleines Messer. Sei es beim Wandern, vor dem Ofen oder am Strand – überall finden sich Äste oder bizarre Schwemmhölzer, die unsere Fantasie anregen. Wir lernen das Messer zu schärfen und den geschickten Umgang damit. Mit dessen scharfer Schneide entlocken wir dem Holz ausdrucksstarke Gesichter und archaische Figürchen. Werkzeug wir gestellt und kann auch im Kurs günstig erworben werden.

Sascha Kempter, Holzbildhauer (www.schnitzkrake.de)

Kurs-Kosten: 38 €

Materialkosten: 7 €

Anmeldung bis 07. Juli

Doldenblütler

Samstag 14. August, 10:00 – 13:00

Kräuterwanderung für Jugendliche und Erwachsene.

Eine Pflanzenfamilie die es in sich hat. Einzelne Arten können oft schwer auseinander gehalten werden. Wir nehmen die Pflanzenfamilie genauer unter die Lupe. Kleiner Imbiss inklusive.

Referent: Markus Siefer

 Kosten: 13 Euro pro Person

Anmeldung bis Mittwoch 11.08. unter wildpflanze@posteo.de

Samenernte und altes Gemüse

Samstag 11. September, 10:00 – 13:00

Kräuterwanderung für Jugendliche und Erwachsene.

Viele Samen verschiedener Wildpflanzen sind nun reif und können zum Gebrauch geerntet werden. Wir schauen uns alte Gemüsepflanzen an, die in unserer Wildbahn schon lange vorhanden sind. Kleiner Imbiss inklusive.

Referent: Markus Siefer

 Kosten: 13 Euro pro Person

Anmeldung bis Mittwoch 08.09. unter wildpflanze@posteo.de

Sternenwanderung im Schmuttertal

Samstag 11. September, 19:00 – 22:00

Man trifft sich in der Sternwarte zur Einführung, wandert dann auf dem „Planetenweg“ im Schmuttertal zum Umweltzentrum und erfährt dabei viel Wissenswertes über Planeten und Sterne.

Treffpunkt: Sternwarte Diedorf, Pestalozzistraße 17a, Markt Diedorf

Mitbringen: festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung

Leitung: Christine Zerbe und Anna Röder

Kosten (inkl. Shuttle zurück und Getränk): Erwachsene 8 Euro, Kinder und Jugendliche 6 Euro

Anmeldung: bis Mi., 08.09.

Drachenfest im Schmuttertal

Samstag 02. Oktober, 14:00 – 18:00 Uhr

Der Herbstwind lädt ein zu unserem zweiten Drachenfest. Bastel- und Schminkangebote, Drachenbau-Workshop und Rahmenprogramm.

Kosten: 6 € pro Person, Familien 14 € 

Die Kosten verstehen sich inkl. Bastelmaterial.

Anmeldung bis Freitag 1. Oktober 12 Uhr

Sonnwend – Weihnachtsfeier

Dienstag 21. Dezember, 18:00 – 20:00

Unsere Weihnachtsfeier am Umweltzentrum ist öffentlich. Wir würden uns freuen wenn Sie die Gelegenheit nutzen, mit uns ein Gläschen Punsch oder Glühwein zu trinken und ein Stockbrot über dem Feuer zu rösten. Wienerle gibt es auf Vorbestellung. Mehrere Feuerschalen und Schwedenfeuer sind auf dem Gelände verteilt und schenken Licht und Wärme. Für die kleinen Gäste wird eine Geschichte vorgelesen. Zum Abschluss übergeben wir Lichterschiffchen und unsere Wünsche an den Fluss.

IMG_1083 komprimiert

Das Umweltzentrum ist eine Einrichtung des Marktes Diedorf